2024 Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO – erkennt selbst den Rasen!

Die Welt der Gartenroboter explodiert geradezu! Und jetzt steht eine weitere Revolution bevor, und ihr Name ist Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO 2024. Er soll ein bahnbrechender Helfer sein, der euren Garten in eine perfekt gepflegte Oase verwandelt, ohne dass ihr einen Finger krümmen müsst. Was den Twenty ZR EVO von seinen Wettbewerbern abhebt, ist sein einzigartiges Navigationssystem. Anstatt sich auf GPS zu verlassen, nutzt der kleine, aber mächtige Roboter fortschrittliche Sensortechnologie, um sich zu orientieren. Mit einem Grasradar, das direkt unter ihm angebracht ist, erkennt er präzise, ob er sich auf dem Rasen befindet oder nicht. Und das Radar wird mit jedem Update intelligenter, wodurch er stets auf dem neuesten Stand der Technik bleibt.

2024 Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO Warenkorb-Symbol

Doch das ist nicht alles. Der Twenty ZR EVO wurde für das Jahr 2024 mit Ultraschallsensoren aufgerüstet, die eine noch präzisere Navigation ermöglichen. Die Sensoren, die sowohl nach vorn als auch nach unten gerichtet sind, helfen dem Robo, Hindernisse zu erkennen und Abgründe zu meiden. Somit ist er nicht nur effizient, sondern auch sicher in der Anwendung – eine wichtige Überlegung für jeden Gartenbesitzer. Ein weiteres Highlight des Modells ist seine Fähigkeit, tiefe Löcher im Gelände zu erkennen. Ist eine Vertiefung mehr als 5 cm tief, weicht der Twenty ZR EVO geschickt aus. Das Feature unterstreicht die ausgeklügelte Art und Weise, wie der 2024 ZR EVO mit seiner Umgebung interagiert und sich selbstständig anpasst.

die Technik ist völlig neu Warenkorb-Symbol

Äußerlich mag der 2024 Twenty ZR EVO dem Vorgängermodell zwar ähneln, doch im Inneren steckt ein vollkommen neues System, unterstützt durch ständige Software-Updates, die ihn immer intelligenter machen. Die robuste Bauweise bleibt bestehen, ebenso die effiziente Rasenpflege, die wir von der Marke gewohnt sind. Für Gartenbesitzer, die Wert auf eine hervorragende und intelligente Rasenpflege legen, ist der Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO 2024 eine perfekte Lösung. Mit der modernen Technik und der einfachen Handhabung setzt er bald neue Maßstäbe in der Gartenpflege.

Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO (2024) – Ein Überblick Warenkorb-Symbol

  • Name: Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO
  • Markteinführung: 2024
  • Hersteller: Zucchetti, Italien

Technische Daten und Änderungen

  • Grassensor-Technologie:
    • Verbesserte Grassensoren im Vergleich zum Vorgänger
    • Grasradar zur Erkennung des Untergrunds
    • Erkennt Verlassen der Grasfläche und passt die Route entsprechend an
  • Navigation und Sicherheit:
    • Einführung von Ultraschallsensoren für präzisere Distanzmessungen
    • Zwei Ultraschallsensoren vorn: Erkennung von Hindernissen und Distanzberechnung
    • Zwei Ultraschallsensoren vor den Rädern: Verhindern von Stürzen durch Erkennen von Absätzen oder Löchern
    • Fähigkeit, Hindernisse und Löcher über 5 cm Tiefe zu erkennen und zu umfahren
  • Optik und Bauweise:
    • Design: Ähnlich dem Vorgänger, mit Fokus auf Funktionalität
    • Schutzabdeckungen und Räder: Beibehalten des bewährten Designs
  • Software und Intelligenz:
    • Kontinuierliche Updates: Verbesserung der Algorithmen für eine intelligentere Navigation und Graserkennung
    • Anpassungsfähigkeit: Software-Updates ermöglichen eine bessere Anpassung an Gartengegebenheiten
  • Modellbezeichnung:
    • Vorgängermodell: 20ZR (2023)
    • Neues Modell (2024): 20ZR Evolution (EVO)

Besondere Merkmale

  • Ohne GPS-Navigation: Setzt stattdessen auf fortschrittliche Sensorik
  • Selbstständige Orientierung: Dank künstlicher Intelligenz und Sensorik optimal für komplexe Gartenlayouts
  • Sicherheitsfeatures: Ultraschallsensoren vorn und an den Seiten sorgen für eine erhöhte Sicherheit und Vermeidung von Kollisionen oder Stürzen

weitere thematisch passende Beiträge

Zucchetti TECHline Next Tech LX2 ZR – weg mit dem Kabel!

Zucchetti Ambrogio 4.36 Elite RTK – Highend Rasenroboter für den Garten!

2024 Zucchetti Ambrogio Twenty ZR EVO – erkennt selbst den Rasen!
Bildnachweis / Quelle: link
„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
Neuigkeiten in der Rasenpflege: Ecovacs Goat GX-600 Mähroboter!
Im Jahr 2024 steht eine coole Innovation im Bereich der Gartenpflege bevor...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert