Husqvarna Automower Ceora Epos für Golfplätze, Sportplätze & Stadien

Der Ceora Großflächenmäher von Husqvarna ist der ultimative Fortschritt in der Pflege großer Rasenflächen. Mit modernster Technik ausgestattet, ermöglicht der mächtige Automower maßgeschneiderte Lösungen für Sportplätze, Stadien, öffentliche Anlagen, Golfplätze & Co. Husqvarna’s Ceora setzt seit seiner Vorstellung neue Maßstäbe in der Effizienz und Rasenqualität und ist eine Investition in die Zukunft, speziell für Vereine und Kommunen.

Husqvarna Automower Ceora Epos

  • Pflege für bis zu 25.000 Quadratmeter: Der Ceora kann täglich bis zu 25.000 Quadratmeter Rasenfläche pflegen. Das entspricht mehr als drei Fußballfeldern. Er sorgt für einen dichten, gepflegten Rasen. Und besonders beanspruchte Flächen können sogar individuell angepasst und geschnitten werden.
  • Pflege für bis zu 50.000 Quadratmeter: Für Flächen bis zu 50.000 Quadratmeter genügt eine Schnittfrequenz von dreimal pro Woche. Die aktiven Radbürsten verteilen den Grasschnitt gleichmäßig, sodass die Rasenfläche glatt und frei von Grasschnittklumpen bleibt.
  • Pflege für bis zu 75.000 Quadratmeter: Bei einer Fläche von 75.000 Quadratmetern mäht der Ceora zweimal pro Woche. Die Effizienz ermöglicht erhebliche Einsparungen bei Arbeits- und Gerätekosten und unterstützt die Reduktion von Emissionen und Lärm.

wichtig, die EPOS-Technologie

Besonders wichtig: Der Ceora benötigt keine Begrenzungskabel. Mithilfe der EPOS-Technik, die bereits im kleineren Automower EPOS erfolgreich ist, kann die zu mähende Fläche simpel per Smartphone programmiert und angepasst werden. Das ist besonders vorteilhaft bei der Tiefenvertikutierung oder bei wechselnden Mähflächen. Und das Mähsystem des Ceora ermöglicht ein bahnenförmiges Mähen, was deutlich effizienter ist als das zufällige Mähen. Dadurch steigt die Flächenleistung massiv.

flexible Mähflächenansteuerung

Die Nutzer können unterschiedliche Mähflächen definieren und individuell oft mit verschiedenen Schnitthöhen mähen lassen. Spielfelder können etwa jeden Tag und mit einer Höhe von 2,5 cm, Spielfeldränder dagegen nur alle zwei Tage mit 6 cm und Grasflächen außerhalb alle drei Tage mit 7 cm gemäht werden. Die komplette Steuerung und Überwachung erfolgt dabei über die App. Und mit Husqvarna Fleet Services können Einsatzzeiten, Schnitthöhen und Mähflächen organisiert sowie Lokalisierung, Diebstahlverfolgung und Service-Intervalle überwacht werden.

Modularer Aufbau / GPS-Station

Der Ceora besteht aus einer Antriebseinheit und einer Betriebseinheit. Die Antriebseinheit gibt es in zwei Ausführungen: Die größere 546 für bis zu 50.000 Quadratmeter und die kleinere 544 für bis zu 40.000 Quadratmeter. Der modulare Aufbau ermöglicht zukünftige multifunktionale Anwendungen. Die Ceora-Referenzstation sorgt für den GPS-Datenabgleich zwischen Mäher und Satellit, was präzise Mähvorgänge ermöglicht.

Der Ceora arbeitet mit drei Messerscheiben mit rasiermesserscharfen Klingen, die für einen sauberen Schnitt sorgen. Die hochklappbare Betriebseinheit erleichtert dabei die Wartung. Die Ladestation erfüllt alle notwendigen Funktionen und die aktiven Radbürsten verhindern, dass Gras an den Rädern haften bleibt, wodurch saubere Mähvorgänge gewährleistet sind. Mehr geht nicht!

Technische Daten des Ceora Großflächenmähers:

Modelle:

  • Ceora 544 Epos
  • Ceora 546 Epos

Max. Flächenkapazität – wird jeden Tag gemäht:

  • Ceora 544 Epos: 20.000qm
  • Ceora 546 Epos: 25.000qm

Max. Flächenkapazität – wird alle 48h gemäht:

  • Ceora 544 Epos: 40.000qm
  • Ceora 546 Epos: 50.000qm

Max. Flächenkapazität – wird alle 72h gemäht:

  • Ceora 544 Epos: 60.000qm
  • Ceora 546 Epos: 75.000qm

Flächenleistung:

  • Ceora 544 Epos: 1.350qm/Stunde
  • Ceora 546 Epos: 1.800qm/Stunde
  • Max. Betriebszeit pro Tag: 24 Stunden
  • Steigung max.: 30 %
  • Mähzeit je Ladung: 4,5 Stunden
  • Ladezeit je Ladung: 3,5 Stunden
  • Akkutyp: Li/Ion
  • Anzahl der Messerteller: 3 St.
  • Messer pro Teller: 5 St.
  • Messer gesamt: 15 St.
  • Schnitthöhe: 20-70 mm
  • Schnittbreite: ca. 65 cm
  • Mähsystem: systematisch
  • Gewicht: ca. 70 kg
  • EPOS-Technologie ohne Begrenzungskabel: ja
  • Service Position Mähdeck: ja
  • Intuitives Bedienfeld: ja
  • LED-Sicherheitsleuchten: ja
  • Stoß- und Ultraschallsensoren: ja
  • Husqvarna Fleet Services: ja
  • Automower Connect App: ja
  • appDrive: ja
  • Aktive elektrische Radbürsten als Sonderzubehör: ja

CEORA – die ultimative Lösung für Grünflächenprofis:

  • Systematisches Mähen in Bahnen
  • Virtuelle, kabellose Begrenzungen
  • Pflege großer Rasenflächen vereinfacht

CEORA – das System

  • Modulares Design: Antriebseinheit und Fronteinheit
  • Modelle:
    • CEORA 544 EPOS – Antriebseinheit
    • CEORA 546 EPOS – Antriebseinheit
    • CEORA Razor 43M – Mähdeck
    • CEORA CS4 – Ladestation

CEORA-Konfigurationen

  • Profi-Mähroboter CEORA 544 EPOS / RZ 43M / CS4:
    • Flächenkapazität: 40.000 m²
    • Maximale Steigung: 20 %
    • Preis: ab 26.997,00 € inkl. MwSt.
  • Profi-Mähroboter CEORA 546 EPOS / RZ 43M / CS4:
    • Flächenkapazität: 50.000 m²
    • Maximale Steigung: 20 %
    • Preis: Ab 33.397,00 € inkl. MwSt.

Arbeitsbereiche und Management

  • Virtuelle Begrenzungen: Kein physischer Kabelaufwand
  • EPOS-Referenzstation: Hochpräzise Satellitenpositionierung
  • Definierte Transportwege: Effizienter Wechsel zwischen Arbeitsbereichen
  • Selbstständige Ladestation: Automatisches Aufladen
  • Flexibles Zonenmanagement: Temporäre oder permanente verbotene Bereiche
  • Mähhäufigkeit per App planbar: Optimale Graslänge
  • Standortbestimmung und Kontrolle per App
  • Automatischer Wartungspunkt: CEORA bewegt sich selbstständig zum Wartungspunkt

Services by Husqvarna – Partnership

  • CEORA HyperCare:
    • Planung und Optimierung vor der Installation
    • Installation und Schulung vor Ort
    • Folgebesuche im ersten Monat
  • Husqvarna Fleet Services:
    • Digitale Plattform zur Verwaltung der Geräteflotte
    • Kontrolle über Flotte auf Smartphone, Tablet oder Laptop
  • Husqvarna Lease Plus for Professionals:
    • Finanzierung ohne Vorausinvestition
    • Umfasst Gerät, Ersatzteile, Service, Reparaturen, Leihgerät im Notfall, Diebstahlversicherung
  • Husqvarna Service Plus for Professionals:
    • Verlängert Betriebszeit
    • Transparente und vorhersehbare Kosten

weitere thematisch passende Beiträge

Auch ohne EPOS Top: der Husqvarna Automower 550 Rasenroboter

Automower 320 NERA Mähroboter für schwierige Rasenflächen bis zu 2.200 m²

Husqvarna Automower Ceora Epos für Golfplätze, Sportplätze & Stadien
Bildnachweis / Quelle: Husqvarna
„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
KOWOLL M18EX Mähroboter: bis zu 1.000qm vollautomatisch mähen!
Die Gartenpflege wird mit dem KOWOLL M18EX Mähroboter leichter. Das Gerät, konzipiert...
Read More
0 replies on “Husqvarna Automower Ceora Epos für Golfplätze, Sportplätze & Stadien”