Der Wiper Blitz XH4 NIKO – eine neue Innovation im Garten?

Im Technikzeitalter erleben speziell die Gartenliebhaber eine Revolution, und der Wiper Blitz XH4 steht an der vorderen Front. Der Mähroboter ist eine Lösung für alle, die einen gepflegten Garten mit deutlich abgesetzten Rasenrändern haben, aber nicht die Mühe mit der Installation eines Begrenzungskabels auf sich nehmen wollen. Ohne die Notwendigkeit eines Begrenzungsdrahts ermöglicht der XH4 eine unkomplizierte Inbetriebnahme. Er ist bestückt mit einem intelligenten Sensorensystem, das es ihm ermöglicht, autonom über den Rasen zu navigieren. Der Roboter erkennt dabei Unterschiede zwischen Rasenfläche und Gehwegplatten und passt seine Route entsprechend an. Und das Sensorensystem erkennt auch, ob eine Fläche bereits gemäht wurde, was die Effizienz steigert.

Wiper Blitz XH4 NIKO Warenkorb-Symbol

Ein weiteres Highlight ist der Mulchmechanismus. Statt Schnittgut zu sammeln, zerkleinert er es fein und verteilt es auf dem Rasen. Das fördert die Gesundheit des Rasens und verringert den Bedarf an zusätzlichem Dünger. Und die technischen Spezifikationen des Wiper Blitz XH4 unterstreichen die Performance. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 210 Minuten und einer Kapazität von 7,5 Ah kann der Mäher Flächen bis zu 400 m² bearbeiten. Die Schnittbreite von 25 cm und die einstellbare Schnitthöhe von 42 bis 48 mm garantieren dabei ein gleichmäßiges Mähergebnis. Besonders beeindruckend ist die Fähigkeit des Roboters, Steigungen bis zu 50 Prozent zu bewältigen. Für die Sicherheit sorgen dabei diverse Funktionen wie ein Messerstopp, wenn der Mähroboter hochgehoben wird, und die Reaktion auf Berührung der Griffe, die einen sofortigen Stopp auslöst.

leider sind klar sichtbare Rasenränder nötig Warenkorb-Symbol

Zudem erleichtert ein Gewicht von nur 7,9 kg die Handhabung und den Transport. Trotz der vielen Stärken verlangt der Wiper Blitz XH4 aber (leider) klare Rasenränder als Voraussetzung für eine optimale Leistung. Hindernisse und der Gartenrand sollten also deutlich abgegrenzt sein, um dem Robo die Orientierung zu erleichtern. Insgesamt ist der Wiper Blitz XH4 eine gute Wahl für Besitzer von sauber strukturierten Gärten, die eine effiziente, selbstständige Rasenpflege schätzen. Die einfache Bedienung, gepaart mit modernen Technologien wie Grassensoren und einem Mulchsystem, macht ihn zum unverzichtbaren Helfer für jeden modernen Garten.

technische Details zum Wiper Blitz XH4 NIKO: Warenkorb-Symbol

  • Kein Begrenzungskabel nötig für die Inbetriebnahme
  • Einfache Bedienung und sofort einsatzbereit
  • Erkennt bereits gemähten Rasen und unterscheidet zwischen Rasen und Gehwegplatten
  • Integrierter Mulchmechanismus zur natürlichen Düngung
  • Erfordert klare Rasenränder für optimale Navigation
  • Fähig, Hindernisse wie Zäune, Hecken und Bäume zu erkennen
  • Maximale Flächenleistung: 400 m²
  • Schnittbreite: 25 cm
  • Schnitthöhe: einstellbar von 42 mm bis 48 mm
  • Bewältigt Steigungen bis zu 50%
  • Ausgestattet mit Grassensoren für effizientes Mähen
  • Verfügt über einen Timer für geplante Mähvorgänge
  • Hebe- und Stoßsensoren für zusätzliche Sicherheit
  • Bluetooth-Empfänger für drahtlose Verbindungen
  • PIN-Sicherung zum Schutz vor unbefugtem Zugriff
  • Angetrieben durch Lithium-Ionen-Akkus mit einer Laufzeit von 210 Minuten und 7,5 Ah Kapazität
  • Verwendung von Edelstahlmessern für Langlebigkeit und präzisen Schnitt
  • Gyroskop-Sensor zur Verbesserung der Navigation und Stabilität
  • Inklusive Ladekabel für einfaches Aufladen
  • Gewicht: 7,9 kg, für leichten Transport und Handhabung
  • Messerstopp und Notstopptaste für erhöhte Sicherheit beim Anheben oder Berühren
  • Hindernis- und Neigungssensor integriert, allerdings kein Regensensor oder Kantenmodus vorhanden
  • Keine WLAN-Fähigkeit oder App-Steuerung spezifiziert

weitere thematisch passende Beiträge

Automatisiert im Garten: der KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter!

ECOVACS GOAT G1-2000: die größte GOAT-Version für den Garten!

Der Wiper Blitz XH4 NIKO – eine neue Innovation im Garten?
Bildnachweis / Quelle: Wiper
„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
ECOVACS GOAT G1-2000: die größte GOAT-Version für den Garten!
Mit der Einführung des GOAT G1-2000 beweist ECOVACS, dass es oberhalb der...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert