Technische Superlative im Garten: der Wiper Yard RTK Mähroboter!

Der Wiper Yard RTK setzt Maßstäbe im Bereich der Gartenpflege. Das Flaggschiff unter den Robotern der Wiper Professional Serie überzeugt durch eine Kombi aus moderner Technologie, viel Sicherheit und einem ansprechenden Design. Was den Yard RTK so besonders macht, ist sein Carbongehäuse, das nicht nur für eine edle Optik sorgt, sondern den Robo auch extrem robust und gleichzeitig erstaunlich leicht macht. Für große Flächen bis zu 50.000 m²(!!!) ist der Yard RTK wie geschaffen. Die beeindruckende Schnittbreite von 84 cm und die patentierte, selbstreinigende Radtechnologie garantieren eine wunderbare Rasenpflege, selbst unter den anspruchsvollsten Bedingungen. Hanglagen von bis zu 45 % Steigung meistert der Roboter quasi mühelos, ebenso wie nassen und unebenen Boden.

Wiper Yard RTK Mähroboter Warenkorb-Symbol

Ein wichtiges Detail ist die Real-Time-Kinematic (RTK) Technologie, die eine präzise Positionsbestimmung via Satellitennavigation ermöglicht. Das bedeutet, dass kein Begrenzungskabel nötig ist, was die Installation und den Betrieb erheblich vereinfacht. Zusätzlich zur RTK-Technologie sorgt ein integriertes GPS-System dafür, dass der Yard RTK seinen Einsatzort kennt und effizient navigieren kann. Und nach dem Aufladen kehrt er natürlich auch selbstständig zu dem Bereich zurück, wo er zuletzt gemäht hat. Eine Besonderheit ist dabei die Fähigkeit zur Selbstprogrammierung. Der Mäher lernt eigenständig, wann eine Fläche komplett bearbeitet wurde und optimiert so seine Mähzyklen. Zusammen mit dem 60Ah Li-Ion-Akku ermöglicht das eine enorme Mähdauer von bis zu 11 Stunden pro Einsatz, ohne dass häufige Ladeunterbrechungen notwendig sind.

mit Geofence-Alarm-System Warenkorb-Symbol

Der Yard RTK ist aber nicht nur leistungsstark, sondern auch sicher. Eine PIN-Code-Sicherung schützt vor unbefugtem Zugriff, während das Geofence-Alarm-System für zusätzliche Sicherheit sorgt, indem es selbstständig Alarmmeldungen sendet, sollte der Roboter unerlaubt bewegt werden. Und für die Nutzerfreundlichkeit spricht das beleuchtete Touch-Display, das eine einfache Bedienung direkt am Gerät ermöglicht. Außerdem lässt sich der Mähroboter über die Wiper-Remote App steuern, dank des integrierten Mobilfunk-Moduls mit kostenloser eSIM für zwei Jahre. Ob Start, Stopp oder Ortung – Sie haben den Carbon-Helfer immer im Griff.

natürlich mit elektrischer Schnitthöhenverstellung Warenkorb-Symbol

Zu den weiteren technischen Raffinessen zählen Edelstahlmesser für einen präzisen Schnitt auch bei hohem Gras, eine elektrische Schnitthöhenverstellung, und ein 3-fach-Regensensor, der sich je nach Wetterlage automatisch anpasst. Und auch das Kompass-System verdient eine Erwähnung, da es den Roboter selbst auf Steigungen und in unebenem Gelände zuverlässig auf Kurs hält. Der Wiper Yard RTK ist am Ende viel mehr als nur ein Mähroboter – er ist ein intelligenter Gartenhelfer, der die Rasenpflege revolutioniert und Ihnen mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben lässt.

weitere thematisch passende Beiträge

Der Wiper Blitz XH4 NIKO – eine neue Innovation im Garten?

Automatisiert im Garten: der KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter!

Technische Superlative im Garten: der Wiper Yard RTK Mähroboter!
Bildnachweis / Quelle: Wiper
„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
Scheppach RoboCut L500: Preis-Leistungs-Champion unter den Mährobotern?
Der Scheppach RoboCut L500 zählt zu den Top-Modellen im Segment der Einstiegsgeräte...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert