Intelligente Rasenpflege: Der Worx Landroid M500 Plus!

In einer Welt, in der Gartenarbeit nicht mehr mit mühseliger Handarbeit gleichzusetzen ist, setzt der Worx Landroid M500 Plus neue Maßstäbe für automatisierte Rasenpflege. Mit dem Aufkommen smarter Technologien entdecken immer mehr die Vorteile der Automatisierung. Und im Zentrum des Trends steht der Mähroboter, ein Gerät, das verspricht, die Rasenpflege zu revolutionieren und gleichzeitig Zeit für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu schenken. Und die rasante Entwicklung der Gartentechnologie hat mit dem Worx Landroid M500 Plus einen Höhepunkt erreicht. Der Mähroboter ist nicht nur ein Paradebeispiel für Effizienz, sondern besticht auch durch eine benutzerfreundliche Konfiguration und eine nahtlose Integration ins heimische Gartenökosystem.

Worx Landroid M500 Plus Warenkorb-Symbol

Ausgestattet mit einem 20V 2 Ah PowerShare-Akku und einer Schnittbreite von 18 cm, liefert er eine einstellbare Schnitthöhe von 30 bis 60 mm und besitzt einen leistungsstarken bürstenlosen Motor. Die App-Konfiguration ermöglicht eine mühelose Anpassung an die Bedürfnisse des Nutzers, während die Fähigkeit, bis zu 35° Steigung zu meistern, ihn auch für anspruchsvollere Gelände qualifiziert. Das mitgelieferte Zubehör des M500 Plus umfasst alles, was für eine schnelle und unkomplizierte Installation erforderlich ist, von 150 Meter Begrenzungskabel bis zu 210 Erdnägeln. Eine intuitive Montage der Ladestation und das sorgfältige Verlegen des Kabels sind aber essenziell, um eine optimale Leistung des Mähers zu garantieren.

ACS Sensorik für Hinderniserkennung

Die ACS Sensorik für die Hinderniserkennung und die Möglichkeit, eine schützende Garage zu ordern, erhöhen die Funktionalität und Langlebigkeit. Die Noesis™ kognitive automatische Planung ist für uns eine der Besonderheiten des M500 Plus, die durch eine Cloud-Funktion unterstützt wird und dem Mäher erlaubt, seine Mähstrategie eigenständig und dynamisch an Wetter und Umgebung anzupassen. Der Partymodus ist ferner ein weiteres Feature, das die Flexibilität des Gerätes unterstreicht, indem es die automatischen Mähzeiten temporär aussetzen kann. Die AIA™-Technologie und die Cut to Edge Möglichkeit sind Beispiele für die durchdachten Funktionen, die den M500 Plus von anderen abheben.

Cut to Edge ermöglicht es dem Robo, enge Passagen zu navigieren und die Rasenkanten präzise zu schneiden, was die Anschaffung weiterer Gartengeräte überflüssig macht. Mit den kompakten Abmessungen und einem Gewicht von etwa 9,5 kg lässt sich der Landroid M500 Plus mühelos lagern und bewegen. Und im praktischen Einsatz bewältigt er selbst komplexe Gärten mit Bravour, dank des schwimmenden Mähwerks und der robusten Bauweise, die auch bei Unebenheiten eine gleichbleibende Schnitthöhe sicherstellen.

Abschließend ist zu sagen, der Worx Landroid M500 Plus ist mehr als nur ein Mäher – er ist ein zuverlässiger, smarter Gartenassistent, der die Anwender nicht nur durch seine technischen Daten, sondern auch durch seine Performance im praktischen Einsatz überzeugt. Der geringe Geräuschpegel und die zusätzlichen Funktionen wie der Regensensor runden das Bild ab und machen ihn zum unverzichtbaren Helfer für jeden modernen Garten.

Lieferumfang Worx Landroid M500 Plus Warenkorb-Symbol

  • Mähroboter
  • 150 Meter Begrenzungskabel
  • 210 Erdnägel
  • Ladestation
  • 2 Verbinder für Kabelschäden
  • 2 Schablonen zum Verlegen des Drahts
  • Ladeteil/Netzteil
  • 20V 2 Ah PowerShare-Akku
  • Schrauben für Ladestation
  • Aufbauanleitung
  • Handbuch

Erweiterbarkeit

  • Vorbereitung für ACS Sensor
  • Optionale Garage/Dach für WR165E

Technische Details

  • Schnittbreite: 18 cm
  • Schnitthöhe: einstellbar (30, 40, 50, 60 mm)
  • Gewicht: 9,5 kg
  • Akku: 18 Volt, 2 Ah
  • Motor: Bürstenlos
  • Akkulaufzeit: variabel
  • Begrenzungsdraht: erforderlich
  • App-Konfiguration: verfügbar
  • Verbindungen: Bluetooth, WLAN
  • Steigung: bis 35°
  • Selbstregulierendes Mähwerk: vorhanden
  • Mähzonen: bis zu 4
  • Ladedauer: ca. 90 Minuten

Montage und Inbetriebnahme

  • Ladestation Platzbedarf: 200 cm Länge
  • Kabelverlegung: 10 cm von den Außenkanten, 26 cm von Erhöhungen
  • Kabelverlegung: Erdnägel alle 80 cm

App und Konfiguration

  • WLAN erforderlich für Ersteinrichtung und Updates
  • Cloud-Funktion: Noesis™ kognitive automatische Planung
  • Partymodus: Unterbrechung des Mähplans

Einstellungen am Gerät

  • Einstellung über Display und Drehrad

weitere Infos

  • AIA™-Technologie: effizientes Mähen schmaler Bereiche
  • Cut to Edge Technologie: präzises Kantenmähen
  • Selbstnivellierendes Mähdeck

Dimensionen

  • Tiefe: 580 mm
  • Höhe: 208 mm
  • Breite: 403 mm

weitere thematisch passende Beiträge

Perfektioniere den Rasen: Husqvarna-Mähroboter für jede Gartengröße!

Der Husqvarna Automower 305: Präzision trifft auf Komfort!

„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
Ambrogio L350i Elite: ultimativer XXL-Flächen Rasenroboter!
Jetzt wird es groß! Zumindest flächenmäßig. Denn der Ambrogio L350i Elite kommt...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert