Perfektioniere den Rasen: Husqvarna-Mähroboter für jede Gartengröße!

Der schwedische Hersteller Husqvarna hat sich als zuverlässiger Partner in der Gartenpflege einen Namen gemacht. Mit einer Palette an Mährobotern hat Husqvarna für jede Gartengröße das passende Modell. Wir stellen Ihnen heute drei Mäher vor, die durch intelligente Funktionen, robuste Bauweise und eine tolle Effizienz bestechen. Der Husqvarna Automower 105 ist das Einstiegsmodell für Gärten bis zu 600 Quadratmeter. Seine Stärke liegt in der simplen Handhabung. Eine Ladung des Akkus reicht für bis zu 90 Minuten Mähzeit, und mit einer Schnitthöhenverstellung von 20 bis 50 Millimetern passt er sich den individuellen Ansprüchen des Rasens an. Mit 61 dB bleibt er zudem angenehm leise und ist somit auch für dicht bebaute Wohngebiete eine Option.

Husqvarna-Mähroboter für jede Gartengröße

HUSQVARNA AUTOMOWER® 105

Der Husqvarna Automower 310 erweist sich als idealer Helfer für größere, komplexere Gärten bis 1.000 Quadratmeter. Er erfreut sich über eine Smart-Technologie, die die Mähdauer an das Wachstum des Rasens anpasst sowie Spot-Mowing für gezielte Flächen. Die Akkulaufzeit und Schnitthöhe sind beim 310er gegenüber dem kleineren Modell erhöht, um auch größeren Herausforderungen zu meistern. Für diejenigen, die mit noch umfangreicheren Rasenflächen zu tun haben, ist der Husqvarna Automower 440 als Flaggschiff am Start. Er bewältigt Flächen bis zu gewaltigen 4.000 Quadratmetern und zeichnet sich durch eine Akkulaufzeit von bis zu 290 Minuten aus. Die Schnitthöhe ist hier ebenfalls flexibel einstellbar, und trotz der Kraft bleibt er mit 56 dB extrem leise.

Ohne Begrenzungskabel fährt leider keiner!

HUSQVARNA AUTOMOWER 310

Alle drei benötigen aber ein Begrenzungskabel zur Orientierung, um eine präzise Navigation zu gewährleisten. Bei den größeren Modellen sorgt eine zusätzliche App-Steuerung für Komfort, während der Automower 105 mit einer intuitiven Bedienung direkt am Gerät punktet. Sicherheitsfeatures wie Hebe- und Neigesensor, Alarmanlage und PIN-Code-Verschlüsselung sind bei Husqvarna Standard und schützen vor Diebstahl und Betriebsunfällen. Sollten die Modelle nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, gibt es am Markt Alternativen wie die Mähroboter von Gardena. Wichtig ist, sich vor dem Kauf über die individuellen Bedürfnisse klar zu werden und Fehler zu vermeiden, die den Rasenpflegetraum schnell trüben könnten. Bildnachweis: 

Testbericht zum Husqvarna Mähroboter Automower 440 Warenkorb-Symbol

Testbericht zum Husqvarna Automower 105 Warenkorb-Symbol

Testbericht zum Husqvarna Automower 310 Warenkorb-Symbol

weitere thematisch passende Beiträge

Der Gardena Sileno Minimo: ein kompakter Rasenflüsterer!

Der Husqvarna Automower 305: Präzision trifft auf Komfort!

„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
Aiper Horizon U1: ein weiteres Highlight am Mähroboter-Markt!
Auf der CES 2024 präsentierte kürzlich der Hersteller Aiper, bisher bekannt für...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert