Automatisiert im Garten: der KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter!

Mit dem KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter erhalten Gartenbesitzer ein neues Technik-Tool. Das Hightech-Gerät kombiniert moderne Technologie mit effizienter Rasenpflege, ideal für Flächen bis zu 1.800 m², und besitzt eine Fülle von Features, die den Alltag deutlich erleichtern. Ein besonderes Merkmal des Mission 1000i ist die INTIVA Intelligente Navigationstechnik. Im Vergleich zu normalen Robos, die oft umständlich navigieren, findet der Mission 1000i stets den perfekten Weg durch den Garten, spart Zeit und schont den Rasen. Die side trim Technologie ermöglicht es dem Mähteller, der nicht mittig sitzt, nahezu jede Rasenkante präzise zu schneiden, sodass die Tage des manuellen Nachtrimmens gezählt sind. Technische Raffinessen wie das rekuperative Bremssystem, der automatische Ladevorgang bei niedrigem Akku und die Möglichkeit, das Gerät via Smartphone zu steuern, heben den KRESS KR120E von anderen ab.

KRESS KR120E Mission 1000i Warenkorb-Symbol

Dank des seitlichen Ladens wird zudem verhindert, dass sich rund um die Ladestation unansehnliche „Dschungelgebiete“ bilden, da der Mäher sich in die Rasenfläche einfügt, ohne diese zu beschädigen. Ein besonderes Augenmerk verdient übrigens die Gesundheitsförderung des Rasens durch den Mäher. Er passt seinen Mähzyklus automatisch an die gegebenen Umweltbedingungen an, basierend auf Faktoren wie Temperatur, Regen und Sonne. Das führt zu einem stets optimal gepflegten Rasen. Die begleitende App fungiert dabei nicht nur als Fernbedienung, sondern auch als persönlicher Rasenpflegeexperte, der hilft, den Mähplan präzise ans Wachstum des Rasens anzupassen. Sie müssen sich nicht fragen, wie lange er arbeiten soll; die App übernimmt die Planung für Sie. Technische Daten wie eine Akkukapazität von 20 V Max / 2.9 Ah Li-Ion und eine durchschnittliche Laufzeit von 50 Minuten garantieren eine zuverlässige Leistung.

Schnittbreite von 22 cm Warenkorb-Symbol

Das Schnittsystem, bestehend aus freischwingenden Messern und einem bürstenlosen Messermotor, verspricht eine Schnitthöhe von 30 bis 60 mm bei einer Schnittbreite von 22 cm. Und Sicherheitsfeatures wie der Messerstopp oder Anhebe- und Neigungssensoren runden das Profil des KRESS KR120E ab. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Roboter selbst eine Ladestation, ein Transformator mit Verbindungskabel, neun Ersatzmesser, ein Zubehörpack und die Bedienungsanleitung. Das benötigte Begrenzungskabel ist Teil des Systems, das eine maximale Flächenleistung von 1.800 m² ermöglicht. Der KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter ist nicht nur ein Werkzeug für die Gartenpflege; er ist ein Zeugnis für den Fortschritt in der Automatisierung und ein Must-have für den Gartenliebhaber.

weitere thematisch passende Beiträge

ECOVACS GOAT G1-2000: die größte GOAT-Version für den Garten!

Einhell Freelexo Cam 350: günstig und ohne Begrenzungskabel!

Automatisiert im Garten: der KRESS KR120E Mission 1000i Mähroboter!
Bildnachweis / Quelle: Kress
„rasenautomatik.de“
More from Thomas Wachsmuth
Segway Navimow H1500E – kabelloser Mähroboter mit GPS-Steuerung
Der Segway Navimow H1500E soll laut Hersteller die Spitze der Mähroboter-Technik markieren...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert